Schriften von Herrn Velthuis

Monographien/Bücher

  • Säulen der Kostenrechnung, München 2017 (zusammen mit Arbeitskreis Internes Rechnungswesen: E. Troßmann et al).
  • Value Based Management: Bewertung, Performancemessung und Managemententlohnung mit ERIC, Stuttgart 2005 (zusammen mit P. Wesner).
  • Anreizkompatible Erfolgsteilung und Erfolgsrechnung, Wiesbaden 2004, zugleich Habilitationsschrift, Universität Frankfurt 2003.
  • Lineare Erfolgsbeteiligung: Grundprobleme der Agency-Theorie im Licht des LEN-Modells, Heidelberg 1998, zugleich Dissertation, Universität Frankfurt 1997.

Referierte Aufsätze:

  • Richtige Anreize in der Vorstandsvergütung, Controlling & Management Review, Heft 9 (61), 2017, S. 66-71.
  • Abschreibungen mal anders, Controlling & Management Review, Heft 6 (59), 2015, S. 34-39 (zusammen mit F. Böckling und J. Ortner).
  • Projektcontrolling und der Faktor Mensch – Konflikte erkennen und lösen, Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, Heft 7 (27), 2015, S. 362-367 (zusammen mit A. Velthuis)
  • Werthürden zur Investitionssteuerung: Ein unlösbares Puzzle?, Controlling & Management Review, Heft 4 (57), 2013, S. 52-57 (zusammen mit A. Eimuth).
  • Vergleich von Praxiskonzepten zur wertorientierten Unternehmenssteuerung, Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 11, 2010, S. 680-707 (zusammen mit Arbeitskreis Internes Rechnungswesen: K.-P. Franz et al).
  • Incentive system design based on accruals: a summary and analysis, Journal of Management Accounting Research, Vol. 21, 2009, S. 19-53 (zusammen mit T. Pfeiffer).
  • Effiziente Kapitalallokation in der Banksteuerung, Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Sonderheft 57, 2007 „Aktuelle Entwicklungen in der Banksteuerung“, S. 158-183.
  • Fair Value und internes Rechnungswesen: Irrelevanz, Relevanz und Grenzen, Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft 7-8, 2006, S. 458-466 (zusammen mit M. Schabel und P. Wesner).
  • On the optimality of linear contracts to induce goal-congruent investment behaviour, Applied Economics Letters, Vol. 12, 2005, S. 207-211 (zusammen mit T. Pfeiffer).
  • Risikoangepasste oder risikofreie Kapitalkosten in Wertbeitragskonzepten?, Finanz Betrieb, 7. Jg., Heft 03, 2005, S. 159-166 (zusammen mit M. Hebertinger und M. Schabel).
  • Managemententlohnung auf Basis des Residualgewinns: Theoretische Anforderungen und praxisrelevante Konzepte, Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft 4, 2003, S. 111-134.
  • Lineare Anreizverträge für Manager bei systematischen und unsystematischen Risiken, Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 49. Jg., 1997, S. 121-140 (zusammen mit R. Gillenkirch).

Weitere Aufsätze:

  • Gestaltung der Vorstandsvergütung, in: Der professionelle Aufsichtsrat, Band 2, Dehnen, P. H. (Hrsg.), Frankfurt am Main 2019,  S. 155-192.
  • Anreizsysteme für Manager vor dem Hintergrund der Finanzkrise, in: Controlling und Rechnungslegung: Bestandsaufnahme, Schnittstellen, Perspektiven, Kajüter, P./Mindermann, T./Winkler, C. (Hrsg.), Stuttgart 2011, S. 119-142.
  • Performance-Messung von Beteiligungen: ERIC, in: Beurteilungs- und Bewertungsverfahren von Kapitalbeteiligungsgesellschaften, Gleißner, W./Schaller, A. (Hrsg.), 2008, S. 241-250.
  • Wertorientierte Kennzahlen in Management Lehrgang Kennzahlen 2007 (zusammen mit S. Hostettler und W. Gleißner).
  • Zielsysteme, in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 6. Aufl., Köhler, R./Küpper, H.-U./Pfingsten, A. (Hrsg.), Stuttgart 2007, S. 2029-2037 (zusammen mit R. Gillenkirch).
  • Eignung des Fair Value-Ansatzes für die Verhaltenssteuerung im Unternehmen, Betriebs-Berater, 61. Jg., 2006, S. 875-878 (zusammen mit S. Schabel/P. Wesner).
  • Werthürden richtig setzen: Risikofreie Kapitalkosten in der Performancemessung und Managemententlohnung, in: Schwerpunkt Wertorientierung, Börsenzeitung Nr. 180, 17. Sept. 2005, S. 20.
  • Stimmigkeit im Rahmen der Bewertung, in: Strukturelle Stimmigkeit in der Betriebswirtschaftslehre: Festschrift für Hugo Kossbiel, Lindstädt, H./Spengler, T. (Hrsg.), München u.a. 2005, S. 237-257 (zusammen mit H. Laux).
  • ERIC: Neue Kennzahl, neues Glück?, Betriebs-Berater, Heft 9, 2005, S. I.
  • Wertorientierte Performancemessung - Werthürden richtig setzen, GoingPublic, 2004, S. 52-54 (zusammen mit P. Wesner).
  • Value Based Management auf Basis von ERIC, Working Paper Series Finance & Accounting No. 127, Universität Frankfurt, 2004.
  • Entwurf eines integrierten Value Based Management-Konzepts auf Basis des Residualgewinns, in: Wertorientierte Unternehmenssteuerung: Festschrift für Helmut Laux, Gillenkirch, R./Schauenberg, B./Schenk-Mathes, H./Velthuis, L. (Hrsg.), Berlin u.a. 2004, S. 295-324.
  • Value Based Management, in: Gabler Lexikon Corporate Finance, Breuer, W./Schweizer, T. (Hrsg.), Wiesbaden 2003, S. 547-549 (zusammen mit R. Gillenkirch).

Herausgeberschaft:

  • Säulen der Kostenrechnung, München 2017 (zusammen mit Arbeitskreis Internes Rechnungswesen: E. Troßmann et al).
  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Festschrift für Helmut Laux, Berlin u.a. 2004 (zusammen mit R. Gillenkirch, B. Schauenberg und H. Schenk-Mathes).
  • Werterzielung deutscher Unternehmen. ERIC-Performance-Studie 2004 , Frankfurt 2004 (zusammen mit P. Wesner).