Praxis-Masterarbeiten

Masteranden, die sich dafür entscheiden, Fragestellungen aus der Praxis zu bearbeiten, verfolgen das Ziel, eine wissenschaftlich fundierte Problemanalyse und Lösung vorzulegen. Der Lehrstuhl übernimmt die wissenschaftliche Betreuung der Arbeit.

Ausgewählte Themen wurden in der Praxis bislang zum Beispiel bei AVL, Allianz, BASF, Bistum Mainz, BMW, Britta, Boehringer Ingelheim, Commerzbank, Daimler, DB Schenker Rail, DWS Investment, Eurowings, Heraeus, Horváth und Partner, Hypo Vereinsbank, KPMG, Lufthansa, Mainova, Mann+Hummel, Merck, Microdyn-Nadir, Nike, Novo Nordisk, Opel, Otto Bock Healthcare, SCA, SMT Scharf, Schott, Süwag, UBS, Union Investment, Volkswagen sowie Wammes und Partner bearbeitet.

Bei Interesse an einer Praxis-Masterarbeit wenden Sie sich bitte an controlling@uni-mainz.de.