Forschungsseminare in Controlling

Die Forschungsseminare in Controlling (reasearch seminar course in management accounting) werden im Forschungsmodul Accounting and Taxation des Masterstudiengangs angeboten.

Für nähere Informationen zu den einzelnen Seminaren wählen Sie bitte das entsprechende Seminar im Navigationsbaum (linke Spalte) aus. Das konkrete Seminarangebot kann von Semester zu Semester variieren. Bitte beachten Sie hierzu auch die Kategorien aktuelles bzw. geplantes Lehrprogramm sowie die Seminarausschreibungen.

Bewerbungsablauf

Die Anmeldung für die Forschungsseminare für Masterstudenten erfolgt nicht über Jogustine, sondern am Lehrstuhl. Zur Bewerbung um eine Seminararbeit sind zwei Formblätter vollständig auszufüllen und fristgerecht einzureichen. Das eine Formular ist vom Prüfungsamt vorgegeben und dient der prüfungsrechtlichen Anmeldung. Es muss zwingend von Ihnen unterschrieben werden. Das zweite Formular ist lehrstuhlspezifisch und enthält u.a. Ihre Kontaktdaten und Angaben über bisherige Studienleistungen. Beide Formulare werden zusammen mit der jeweiligen Seminarankündigung online gestellt und können dann im Downloadcenter des Lehrstuhls abgerufen werden.

Sie können sich für alle angebotenen Seminare bewerben (in diesem Fall ist das von Ihnen präferierte Seminar kenntlich zu machen).

Bitte legen Sie der Bewerbung unbedingt die auf dem Bewerbungsformular genannten Unterlagen bei [i.d.R. eine Kopie des Bachelorzeugnisses und einen aktuellen (Online-)Kontoauszug Ihrer bisherigen Prüfungsleistungen (bspw. einen einfachen Ausdruck aus Jogustine, der Ihren Namen oder Ihre Matrikelnummer enthält)]. Letzteren benötigen Sie allerdings nur dann, wenn Sie bereits Leistungen im Masterstudium erbracht haben. Werden die erforderlichen Unterlagen nicht eingereicht, so wirkt sich dieser Umstand nachteilig auf den Auswahlprozess aus.

Die vollständigen Anmeldeunterlagen geben Sie bitte während der üblichen Öffnungszeiten im Sekretariat ab (nicht bei Mitarbeitern oder der universitären Poststelle). Die Anmeldefrist ist der Seminarankündigung zu entnehmen.

Die Bewerber erhalten bis zu einer in der Ausschreibung angekündigten Frist eine Mitteilung über Annahme oder Ablehnung:

Im Fall einer Zusage wird dem Bewerber zugleich mitgeteilt an welchem Seminar er teilnehmen kann. In einem Vorbereitungstreffen wird der weitere Ablauf der Veranstaltung besprochen und der Betreuer benannt. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist obligatorisch. Wesentliche Informationen hierzu finden Sie auch im Downloadcenter des Lehrstuhls, kurzfristige Terminänderungen entnehmen Sie bitte der Homepage.

Im Fall einer Absage muss sich der Studierende in der folgenden Seminarbewerbungsphase erneut bewerben, sofern weiterhin das Interesse besteht, an einem Seminar des Lehrstuhls teilzunehmen. Eine Berücksichtigung von Bewerbungen aus vorangegangenen Bewerbungsphasen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Belegung mehrerer Forschungsseminare am Lehrstuhl für Controlling

Grundsätzlich ist es möglich, dass Masterstudierende mit dem Schwerpunkt Accounting & Taxation beide benötigten Forschungsseminare am Lehrstuhl für Controlling absolvieren. In diesem Fall muss es sich selbstverständlich um zwei verschiedene Seminare handeln.

Bewerben Sie sich hierzu einfach, nachdem Sie Ihr erstes Forschungsseminar belegt haben, erneut um einen Seminarplatz. Vergessen Sie dabei bitte keinesfalls, auf Ihrer Bewerbung zu vermerken, welches Forschungsseminar Sie bereits am Lehrstuhl für Controlling absolviert haben.